UNSERE AUSBILDUNGEN

Segelfluglizenz

Segelfliegen ist die perfekte Kombination aus Hightech und purem Naturerlebnis. Naturkräfte wie Wind und Sonnenwärme sind Antriebskraft. Abenteuer und sportliche Leistung, das gemächliche Abgleiten in ruhiger Abendluft, Fliegen mit Geschwindigkeiten von mehr als 250 km/h, vollwertiger Kunstflug – all das kann im Segelflugsport verwirklicht werden.

Zum Erwerb der Segelfluglizenz (SPL mit Segelflugzeug-Berechtigung) sind lediglich 15 Flugstunden gefordert.

Voraussetzungen

Was sollte ich mitbringen um mit der Ausbildung zu beginnen?

Deine Voraussetzungen

Für den Ausbildungsbeginn gibt es kein Mindestalter. Alleinflüge sind jedoch erst ab der Vollendung des 14. Lebensjahres zulässig. Die Lizenz kann erst mit der Vollendung des 16. Lebensjahres ausgestellt werden.
Mehr Information

Jetzt lautlos ohne Motor in Zell am See abheben.

Privat Piloten Lizenz - PPL(A)

Der PPL ist der Einstieg in die Fliegerei. Schon viele spätere Berufspiloten haben mit dem „Privatpilotenschein“ begonnen und haben diesen dann Schrittweise bis zum Linienpilotenschein (ATPL) erweitert.

Mit der PPL(A)-Lizenz erwirbst du eine Klassenberechtigung für einmotorige kolbenmotorbetriebene Flugzeuge („Single Engine Piston, SEP“) welche durch einen Piloten alleine bedient werden können. Das „A“ steht im übrigen für Aircraft, also Flächenflugzeug.

Die Motorflugausbildung findet in Zusammenarbeit mit unserem Partner der way2fly gmbh direkt am Flugplatz in Zell am See statt. 

Voraussetzungen

Was sollte ich mitbringen um mit der Ausbildung zu beginnen?

Deine Voraussetzungen

Die Ausbildung kann bereits vor dem 16. Lebensjahr beginnen. Alleinflüge sind jedoch erst ab der Vollendung des 17. Lebensjahres zulässig. Die Lizenz wird frühestens mit der Vollendung des 17. Lebensjahres ausgestellt.
Mehr Information

Jetzt deine Motorflugausbildung in Zell am See starten.

Light Aircraft Pilot License - LAPL(A)

Der LAPL(A) stellt einen günstigen Einstieg in die Motorfliegerei dar.
Allerdings ist die Lizenz auf Flugzeuge mit maximal 4 Sitzplätzen beschränkt. 

Für Besitzer eines Segelflugscheins mit TMG Berechtigung oder früherer MiM Berechtigung gibt es starke Erleichterungen zum Erwerb einer LAPL(A) Lizenz.

Die Motorflugausbildung findet in Zusammenarbeit mit unserem Partner der way2fly gmbh direkt am Flugplatz in Zell am See statt. 

Voraussetzungen

Was sollte ich mitbringen um mit der Ausbildung zu beginnen?

Deine Voraussetzungen

Die Ausbildung kann bereits vor dem 16. Lebensjahr beginnen. Alleinflüge sind jedoch erst ab der Vollendung des 17. Lebensjahres zulässig. Die Lizenz wird frühestens mit der Vollendung des 17. Lebensjahres ausgestellt.
Mehr Information

Ausbildungsanfrage